AA

Heimsieg für Feldkirch

"Massenbetrieb" herrscht an diesem Wochenende in der Regionalliga West. Am Freitag und Samstag steigt die dritte Runde, am Montag folgt Spieltag vier. In Feldkirch startete das Westliga-Wochenende auf heimischem Boden.

Regionalliga West, 3. Spieltag:
BW Feldkirch – SPG Axams/Götzens: 1:0 (0:0)
FC Zell am See – RW Rankweil: 2:0 (1:0)
WSG Wattens – FC Hard: 3:1 (1:0)
SV Hall – SVG Reichenau/Aldrans: 1:1 (0:0)
Innsbrucker SK – SAK 1914: 2:2 (1:1)
SV Seekirchen – SV Salzburg Amat.: 0:3 (0:2)
weiter: FC Lustenau – VfB Hohenems; FC Dornbirn – SV Seekirchen; Salzburg Amat. – Austria Lustenau Amat.

4. Spieltag (Montag, 15. August): RW Rankweil – BW Feldkirch, SC Austria Lustenau Amateure – SV Hall, VfB Hohenems – Innsbrucker SK, FC Hard – SVG Reichenau/Aldrans, WSG Wattens – FC Lustenau 1907, SPG Axams/Götzens – FC Mohrenbräu Dornbirn, SAK 1914 – FC Zell am See

Link zum Thema:
Regionalliga West
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Heimsieg für Feldkirch
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.