Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Heimpremiere gegen VEU Feldkirch

Zwei Tage vor dem Heimderby gab es in Dornbirn eine Pressekonferenz zusammen mit dem Gegner.
Zwei Tage vor dem Heimderby gab es in Dornbirn eine Pressekonferenz zusammen mit dem Gegner. ©VOL.AT/Manfred Obexer
Am kommenden Samstag den 27.September, 19.30 Uhr, Messeeisstadion Dornbirn steht das erste Heimspiel der Wälder in der neuen INL Saison auf dem Programm. Hier kommt es um 19.30 Uhr im Messestadion Dornbirn gleich zum Derby Kracher gegen die VEU Feldkirch.

In den letzten zwei Jahren haben Wälder unglaublich zugelegt und haben mit Meister und Vizemeister eine unfassbare Performance hingelegt. Die hat der Ländle Konkurrenz mächtig auf den Magen geschlagen und dementsprechend wurde dort aufgerüstet. Feldkirch hat sehr starke Ausländer dazubekommen (dabei der Punktebeste Spieler der letzten INL Saison (damals noch im Dress von Gröden)) – Stanley Dylan, weiters den kanadischen Verteidiger Ganbois Travis und die beiden Tschechen Hampl und Müller. Dazu kommt der x-fache österreichische Nationalteamspiel Chris Harand und aus der EBEL Verteidiger Linder David. Beim EC Brgenzerwald sind derzeit sieben Spieler nicht einsatzfähig.

Es wir neben tollem Sport noch einiges geboten:

NEU – VIP Gäste können bereits ab 19.00 Uhr Essen um im Anschluss in Ruhe das Spiel genießen zu können.

NEU – riesige LED Wand im Messestadion Dornbirn ist in Betrieb, erstmals in der INL in Österreich_ somit können die Fans den Sport LIVE erleben mit dem Service von Zeitlupe bei besonders tollen Aktionen.

Jeder Besucher Erhält zum Eintritt dazu einen 20€ bzw. 50€ Gutschein vom neuen Bekleidungsshop WAVE BOARD von BAN Christian in Dornbirn-Haselstauden-Mitteldorfgasse 1. WAVE BOARD ist die junge Marke für Ski-. Outdoor- und Freizeitbekleidung.

Henrik Alfredsson:

“Wir sind noch nicht da wo wir sein wollen. Wir haben einige Verletzte und einige Angeschlagene, noch wissen wir nicht welches Team wir haben werden. Feldkirch ist klar in der Favoritenrolle. Es waren immer enge Spiele gegen Feldkirch, das erwarte ich mir auch am Samstag.Mit unseren tollen Fans im Rücken und einer hoffentlich vollen Halle gibt das am Samstag ein starkes Eishockeyspiel.”

Ban Christian:

“Ich durfte die Kapitämsrolle von Gebi Pohl übernehmen. Ich bin jetzt drei Jahre da und der Bregenzerwald ist meine zweite Heimat. Wichtig ist dass wir alle Spieler ein grünes Herz haben und marschieren. Ein Derby ist immer besonders. Feldkirch ist natürlich der Favorit, aber es freut uns dass der Gegner dies mittlerweile oftmals auch anders sieht. Wir sind immer noch der Wald, haben keine Halle, haben 100% Amateure.”

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Heimpremiere gegen VEU Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen