AA

Heimpremiere für HC Walter Buaba mit Neocoach Taibel

HC Walter Buaba vor der Heimpremiere
HC Walter Buaba vor der Heimpremiere ©Luggi Knobel
Viel Spannung vor der Heimpremiere des HC Walter Buaba am Sonntag, 19. November, 17.30 Uhr, KEB Rankweil, im Rahmen der VEHL 1 gegen SC Feldkirch.

Neuer Trainer, neue Spieler, neuer Kapitän alles Neu beim HC Walter Buaba dem Rankweiler Eishockeyclub. Nach drei Niederlagen auf fremden Eis gibt es nun für Lukas Beck und Co. die Heimpremiere. Im Nachbarschaftsduell gegen den neuen Klub SC Feldkirch mit vielen ehemaligen VEU-Cracks nimmt Jörg Taibel auf der Betreuerbank der Walter Buaba erstmals Platz. Taibel hat jahrelang bei den Walter Buaba gespielt und hat das Traineramt von Terence Hämmerle übernommen. Natürlich wollen die Walter Buaba endlich die ersten Punkte einfahren und das Tabellenende verlassen.

VEHL 1: HC Walter Buaba – SC Feldkirch Sonntag, 19. November, 17.30 Uhr in Rankweil; HC Walter Buaba – EHC Ice Tigers Dornbirn 26. November, 17.30 Uhr in Rankweil;  Bereits gespielt: EHC Lustenau – HC Walter Buaba 5:1, EHC Hard – HC Walter Buaba 6:2, EHC Montafon – HC Walter Buaba 4:3;

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Heimpremiere für HC Walter Buaba mit Neocoach Taibel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen