AA

Heimpremiere des FC Au vor Absage

Die Frühjahrsheimpremiere des FC Au ist sehr fraglich.
Die Frühjahrsheimpremiere des FC Au ist sehr fraglich. ©VOL.AT/Hartinger
Au. Am Samstag wäre das erste Heimspiel des Jahres gegen den FC Wolfurt 1b geplant. Zwar dürfte der Platz bis dahin schneefrei sein. Eine Durchführung erscheint aber sehr unwahrscheinlich.

Sobald eine Entscheidung gefallen ist gibt es auf der Homepage www.fc.au die Infos dazu. Daher nur eine kurze Vorschau zu dem Spiel: die beiden Teams sind derzeit auf den Plätzen vier und fünf der Tabelle. Um in den Kampf um den Aufstieg eingreifen zu können, brauchen beide Teams einen Sieg.

Sicher hingegen dürfte der erste Frühjahrsauftritt der 1b SPG Schwarzenberg/Au in Götzis sein. Nach zwei Absagen zu Beginn brennt die Truppe von Wolfgang Fuchs auf den ersten Auftritt 2013. Auch für die Gastgeber ist es das erste Spiel 2013 und so darf man sich eine sicherlich zu Beginn noch vorsichtige Partie erwarten. Die Götzner haben sicher den Vorteil schon öfters auf Rasen trainiert zu haben. Die Gastgeber sind seit fünf Spielen sieglos, haben aber im Hinspiel einen klaren 4:0 Sieg erreicht. Das Ergebnis entsprach aber nicht dem Spielverlauf. Daher hat unsere Mannschaft sicher die Chance auf drei Punkte und könnte somit den Anschluss an die Götzner und damit an das breite Mittefeld der 5. Landesklasse Unterland schaffen. Dazu wird aber der volle Einsatz der Spieler notwendig sein. 

Spieldaten:

Samstag, 13.04.2013:            13.45 Uhr: FC Götzis 1b – SPG Schwarzenberg/Au 1b

                                                Schiedsrichter: Kaufmann/Crnkic

17.00 Uhr: FC Raiffeisen Au I – FC Wolfurt 1b

                                                Schiedsrichter: Jurcevic/Misir/Böhler

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Heimpremiere des FC Au vor Absage
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen