Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Heimische Qualität vor Kosten bei Bauvorhaben?

Durch die E-Vergabe sollen öffentliche Ausschreibungen transparenter werden.
Durch die E-Vergabe sollen öffentliche Ausschreibungen transparenter werden. ©VOL.AT/Klaus Hartinger
Die Frage des Tages von VN und VOL.AT: Sollen Qualität und Regionalität bei öffentlichen Vergaben einen höheren Stellenwert erhalten, auch wenn ein Bauvorhaben dadurch mehr Steuergeld kostet?

Die letzte Frage des Tages

Der deutsche Außenminister Sigmar Gabriel rät Deutschen derzeit von Reisen in die Türkei ab. Halten Sie das für übertrieben?

  • Ja – 23,38 Prozent
  • Nein – 76,62 Prozent

1052 Umfrage-Teilnehmer

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frage des Tages
  • Heimische Qualität vor Kosten bei Bauvorhaben?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen