Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Heidi Klum macht Schluss: Kein Engel mehr!

Mit kleinen Flügelchen fing alles an - 1999 stand Heidi Klum für die Dessous-Firma "Victoria's Secret" zum ersten Mal auf dem Catwalk. Mittlerweile ist nicht nur Heidi verdammt groß geworden, sondern auch ihre Flügel. Und wenn man ganz oben angekommen ist und es am schönsten ist, soll man ja bekanntlich aufhören und so beendete Heidi gerade ihre Zusammenarbeit mit "Victoria Secrets" ...
Heidi Klum für Victoria`s Secret
Heiß: Victoria Secret's Show
Die schönsten Victoria's Secret-Dessous
Victorias Secret: Bademoden-Kollektion 2010

“Alle guten Dinge kommen mal zu einem Ende” erklärte die Blondine ihre Entscheidung gerade in einem Interview. “‘Victoria’s Secret’ war eine unglaubliche Zeit für mich.” Kein Wunder, die heutige 4-fach Mami schwebte mal als Eiskristall und mal als riesiges Weihnachtsgeschenk über den Laufsteg und brachte damit nicht nur den Saal zum Kochen. Laut einer Leserumfrage wurde Heidi nämlich auch zum “heißesten aller Victoria’s Secret-Engel” gewählt und lässt ihre Kolleginnen wie Alessandra Ambrosio und Adriana Lima ganz schön alt aussehen.

Auch wenn wir Heidi in Zukunft SO nicht mehr sehen werden – dafür überrascht sie uns ja immer wieder mit anderen halbnackten Auftritten…

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lifestyle
  • Heidi Klum macht Schluss: Kein Engel mehr!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen