AA

Heckscheibe mit Stein eingeschlagen

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde beim Pfarramt Wolfurt ein abgestelltes Fahrzeug beschädigt. Eine bis dato unbekannte Person bzw. Personengruppe warf mit einem faustgroßen Stein die Heckscheibe des Fahrzeuges ein. Gegenstände, die sich hinter der Scheibe befanden, wurden von der Täterschaft nicht angerührt.

Da die Täterschaft eventuell gestört wurde, wird um einen Zeugenaufruf ersucht.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wolfurt
  • Heckscheibe mit Stein eingeschlagen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen