AA

Heather flog aus Tanz-Show raus

Heather Mills (39), Noch-Ehefrau von Ex-Beatle Paul McCartney, ist in der sechsten Runde der beliebten amerikanischen TV-Show "Dancing with the Stars" gescheitert.  

Die prominente Britin hatte bis dahin trotz ihrer Beinprothese zahlreiche fetzige Tänze aufs Parkett gelegt. Nach einem Ausrutscher in der vergangenen Woche wählten die Zuschauer sie dann am Dienstag (Ortszeit) jedoch ab. Sie überstimmten damit die offiziellen Juroren, die Mills und ihren Profi-Partner Jonathan Roberts bei insgesamt sieben verbliebenen Paaren noch auf dem fünften Platz eingestuft hatten.

„Wir wussten, dass wir ausscheiden“, sagte die Tierschutz- Aktivistin dem Internetdienst E!Online zufolge. Ihre Teilnahme habe jedoch „ein Vermögen eingebracht und hunderttausenden Tieren das Leben gerettet“, sagte sie. Mills will das Geld für gute Zwecke verwenden. Sie hatte bei der Show mitgemacht, um zu beweisen, dass sie sich von ihrer Behinderung nicht entmutigen lässt.

Das frühere Model war 1993 von einem Motorrad angefahren worden und hatte dabei den linken Unterschenkel verloren. Zuletzt hatte ihr der Scheidungskrieg mit ihrem Mann Paul vor allem in Großbritannien viele Negativschlagzeilen eingebracht. Das Paar hatte vor einem Jahr seine Trennung bekannt gegeben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Heather flog aus Tanz-Show raus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen