Höchste Ehren für Günter Lampert

Günter Lampert ist der Dr. Toni-Russ-Preisträger des Jahres 2009
Günter Lampert ist der Dr. Toni-Russ-Preisträger des Jahres 2009
Feldkirch. Eine große Ehre wird dem langjährigen Vizebürgermeister der Stadt Feldkirch und Alt-Landtagsvizepräsident Günter Lampert zuteil. Ihm wird der Dr. Toni Russ-Preis überreicht.

Er wurde von Redaktion und Herausgeberschaft der Vorarlberger Nachrichten sowie von den bisherigen Preisträgern zum Dr. Toni-Russ-Preisträger des Jahres 2009 gewählt. Die Verleihung findet am 2. September in feierlichem Rahmen im Bregenzer Festspielhaus statt.

Mit diesem Preis werden – in Gedenken an den 1969 verstorbenen Herausgeber und Chefredakteur DDr. Toni Russ – alljährlich außerordentliche Leistungen zum Wohle der Mitmenschen in allen Lebensbereichen ausgezeichnet. Zu den bisherigen Trägern des Preises, der auch als der “Oscar Vorarlbergs” bezeichnet wird, gehören so honorige Personen wie Kinderdorf-Gründer Hermann Gmeiner und einige gebürtige Feldkircher wie Pater G. Sporschill oder auch der kürzlich verstorbene Univ.-Prof. Dr. Elmar Blum.

Die Stadt Feldkirch hat das große soziale Engagement Günter Lamperts bereits im Jahr 2001 durch die Verleihung des Ehrenringes gewürdigt und freut sich mit dem Geehrten über dessen verdiente Anerkennung!

Quelle Stadt Feldkirch/Gemeindereporter Helmut Köck

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Höchste Ehren für Günter Lampert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen