AA

Höchst: Schafe mittels Boot gerettet

Höchst - Eine kleine Schafsherde musste am Freitag von der Feuerwehr Höchst und einem Berufsfischer mittels Boot geborgen werden.
Bilder der heldenhaften Rettung

Die Schafsherde saß auf einer Insel im alten Rhein im Bereich der Renaturierung fest. Durch den stetig steigenden Wasserstand drohten die Tiere zu ertrinken und mussten mittels Boot geborgen werden.

Die Tiere konnten alle gerettet werden und ans sichere Land gebracht werden. Die Feuerwehr Höchst mit zehn Mann im Einsatz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Höchst
  • Höchst: Schafe mittels Boot gerettet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen