AA

HC Samina Rankweil unterstützt karikative Unternehmen

©Luggi Knobel
Rankweil. Sieben Jahre führt Günther W. Amann mit seinen Söhnen Philipp und Clemens sowie Schwiegertochter Corinna die Geschicke des Vereins HC Samina Rankweil. In dieser Ära spendete einer der ältesten Klubs Vorarlbergs schon über zehntausend Euro für soziale Zwecke.

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit gibt es seit dem Einstieg der Familie Amann beim HC Samina Rankweil ein „Wohltätigkeitsspiel“. Rankweil spielt gegen die VEU Feldkirch. So auch heuer am Dienstag, 22. Dezember, 18 Uhr, Eisplatz Gastra. Diesmal spielen die Cracks von HC Samina Rankweil und VEU Feldkirch für den Verein Geben für Leben. Eine Summe von tausend bis zweitausend Euro wird dann an den Verein übergeben und kommt speziell dem schwerkranken Lukas aus Doren (Blut- und Herzkrankheit) zugute. Die letzten Jahre hat HC Rankweil schon für die VN Aktion Ma hilft, Netz für Kinder, das Vorarlberger Kinderdorf und kleinere soziale Firmen tatkräftig unterstützt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Rankweil
  • HC Samina Rankweil unterstützt karikative Unternehmen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen