AA

HC Samina Rankweil II siegt im ersten Finale knapp

©Luggi Knobel
Mit 4:3 setzte sich der HC Samina Rankweil II im ersten Finale in der VEHL-4 gegen die Emser Ducks durch und braucht nur noch einen Erfolg zum Meistertitel.

Wenn am Freitag, 8. März, 19.10 Uhr, in Hard das zweite Finale der VEHL-4 zwischen HC Samina Rankweil II und den EC Emser Ducks angepfiffen wird, braucht Rankweil nur noch einen Sieg zum Meistertitel. Das erste Endspiel war nichts für schwache Nerven: Knapp zwei Minuten vor dem Schlusspfiff gelang Adrian Egger das 4:3-Siegtor für die Rankler. Zweimal lag Rankweil gegen die Emser Ducks im Rückstand. Drei Treffer von Ems Ducks Crack Manolo Köppel reichten nicht zum Sieg.

VEHL-4, 1. Finale: HC Samina Rankweil II – EC Emser Ducks 4:3; Torfolge: 4:50 0:1 Köppel, 8:13 1:1 Gunnar Mock, 20:26 2:1 Pierre Müller, 49:52 2:2 Köppel, 56:02 2:3 Köppel, 57:22 3:3 Pierre Müller, 58:11 4:3 Adrian Egger; HC Samina Rankweil: Schwärzler; Tschaler, Anderle, Niedermayer, Mock, Egger, Toth, Müller, Hugl, Beiter, Madlener, Benda, Leitner

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • HC Samina Rankweil II siegt im ersten Finale knapp
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen