Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

HC Rankweil fehlt nur noch ein Punkt

Der HC Samina Rankweil hofft gegen Dübendorf auf einen Heimsieg.
Der HC Samina Rankweil hofft gegen Dübendorf auf einen Heimsieg. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Rankweil. Vorletztes Heimspiel für den HC Samina Rankweil am Samstag, 15. Februar, 17 Uhr, Eisstadion Gastra. Mit EHC Dübendorf kommt der Tabellenvierte zur Heimmacht Rankweil.

Rechnerisch ein Punkt fehlt dem HC Samina Rankweil in seiner ersten Saison in der Ostschweizer 3. Liga, Gruppe 3 auf einen fixen Podestplatz. Mit Dübendorf gastiert der Verfolger von Rankweil auf der Gastra. Bei den Ranklern fehlen Goalie Michael Gruber, Michael Lampert, Domingo Usubelli und Stefan Dobler. „Wir wollen in den noch verbleibenden drei Meisterschaftsspielen das Maximum holen und mit Selbstvertrauen in die Pause gehen“, bringt es HCR „Macher“ Günther W. Amann auf den Punkt.  

Ostschweizer 3. Liga, Gruppe 3

HC Samina Rankweil – EHC Dübendorf Samstag, 15. Februar, 17 Uhr, Gastra

Es fehlen: Gruber, Dobler, Lampert, Usubelli

Tabelle: 1. Kreuzlingen 46/18; 2. Winterthur 42/17; 3. HC Samina Rankweil 32/17 102:66 Torverhältnis, 4. Dübendorf 27/18; 5. EHC Frauenfeld 27/18; 6. SC Herisau 26/18; 7. GCK Lions 24/18; 8. EC Zürich 24/19; 9. Rheintal 19/18; 10. EC Wil 15/17; 11. EHC Uzwil 12/18

Kader HC Samina Rankweil (2013/2014)

ALLE 19 TRANSFERKARTENSPIELER DES HC SAMINA RANKWEIL (Stand 13. Februar 2014): Sebastian Kaufmann, Markus Moosbrugger, Michal Kopas, Martin Pfister, Marco Knobel, Michael Beiter, Andreas Beiter, Stefan Dobler, Johannes Hehle, Domingo Usubelli, Robin Rederer, Mathias Grabner, Philipp Amann, Patrik Halbeisen, Alexander Grasböck, Michael Gruber, Philipp Bader, Gerhard Salzer, Michael Lampert

ALLE MEISTERSCHAFTSSPIELE HC SAMINA RANKWEIL SAISON 2013/2014

HC Samina Rankweil – SC Herisau 3:4; HC Samina Rankweil – GCK Lions 10:3; EHC Winterthur – HC Samina Rankweil 8:4; HC Samina Rankweil  – EHC Kreuzlingen 3:9; EHC Uzwil – HC Samina Rankweil 6:4; SC Rheintal – HC Samina Rankweil 2:3 n.V; EHC Dübendorf – HC Samina Rankweil 1:7; EHC Frauenfeld – HC Samina Rankweil 5:4; HC Samina Rankweil – EC Zürich 5:0; HC Samina Rankweil – EC Wil 12:0; EC Wil – HC Samina Rankweil 1:5; GCK Lions – HC Samina Rankweil 5:6; EHC Kreuzlingen – HC Samina Rankweil 9:3; HC Samina Rankweil – SC Rheintal 8:5; HC Samina Rankweil – EHC Winterthur 7:3; EC Zürich – HC Samina Rankweil 4:11; HC Samina Rankweil – EHC Uzwil 7:1

15. Februar, 17 Uhr: HC Samina Rankweil – EHC Dübendorf (KEB Gastra)

22. Februar, 17 Uhr: HC Samina Rankweil – EHC Frauenfeld (KEB Gastra)

23. Februar, 15.25 Uhr: SC Herisau – HC Samina Rankweil (Herisau)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • HC Rankweil fehlt nur noch ein Punkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen