Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

HC Hard trotz Remis Tabellenführer

Der HC Hard musste sich in der 12. Runde der Handball Liga Austria beim Außenseiter Union Leoben mit einem 31:31 zufrieden geben. Dennoch übernimmt der amtierende Meister zumindest bis morgen die Tabellenführung von Westwien.

Nach dem Sieg im Spitzenspiel bei Westwien wollte der amtierende Meister aus Hard bei der Union Leoben heute Abend nachlegen. Und das Spiel begann gut, Hard konnte in den ersten Minuten eine 2:5 Führung herausspielen. Doch die Hausherren gaben sich nicht so leicht geschlagen und hielten in weiterer Folge gut mit. Nachdem Leoben zwischenzeitlich sogar in Führung lag ging es mit einem knappen 14:15 in die Halbzeitpause.

 

Spannung bis zum Ende

Auch nach der Pause zeigten die Hausherren gegen den Meister eine beherzte Leistung. Dennoch waren die Gäste aus dem Ländle in den ersten zehn Minuten der zweiten Halbzeit meist knapp in Front. Nachdem Leoben auf 22:22 ausgeglichen hatte, nahm Hard-Trainer Burger eine Auszeit. Doch der Außenseiter aus Leoben ließ sich auch weiterhin nicht abschütteln.

Bei 28:28 nahm der Meister aus Hard vier Minuten vor Spielende noch einmal eine Auszeit. Doch auch das brachte nicht den erhofften Erfolg – ganz im Gegenteil. Die Hausherren gingen ihrerseits mit 30:29 und dann mit 31:30 in Führung. Mehr als der Ausgleich durch einen Siebenmeter durch Mitar Markez war für den HC Hard nicht mehr drinnen – der Meister musste sich gegen den klaren Außenseiter somit mit einem Remis begnügen, übernimmt zumindest bis zur morgigen Partie von Westwien die Tabellenführung.

 

Union Leoben – HC Hard 31:31 (14:15)

Beste Werfer: Barisic Jaman (12) bzw. Markez (8) und Kozima (7)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • HC Hard trotz Remis Tabellenführer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen