AA

HC Hard mit erfolgreichem Auftakt in die neue Saison

Luca Raschle und Co. feierten einen Sieg zum Auftakt in die neue HLA-Saison.
Luca Raschle und Co. feierten einen Sieg zum Auftakt in die neue HLA-Saison. ©GEPA
Der HC Hard jubelte zum Auftakt der HLA-Saison über einen souveränen 26:21-Heimsieg gegen den SC Ferlach.

Nach dem Erfolg in der ersten Runde im Kampf um den Einzug in die Gruppenphase der EHF European League stand für den ALPLA HC Hard heute der Auftakt in die Handball Liga Austria auf dem Programm. Zu Gast in der Sporthalle am See war dabei der SC Ferlach. Nach einer durchwachsenen Anfangsphase, in der die Gäste meist knapp voran lagen, drehte sich das Spiel ab dem Stand von 6:6 zugunsten der Roten Teufel. Mit zwei 3:0-Läufen erspielte man sich bis zur Pause eine 12:9-Führung.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit bauten die Harder den Vorsprung rasch auf sechs Punkte aus. Mit der klaren Führung im Rücken spielten die Harder den Sieg souverän nach Hause und feierten mit dem 26:21-Sieg einen perfekten Start in die neue HLA-Saison. Rückkehrer und Geburtstagskind Frederic Wüstner hat somit heute gleich doppelt Grund zu feiern.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • HC Hard mit erfolgreichem Auftakt in die neue Saison