AA

HC Hard gewinnt in Ferlach

Hard mit Auswärtssieg
Hard mit Auswärtssieg ©GEPA
Hard siegt bei Schmid-Comeback in der Büchsenmacherstadt.

Beim Spiel in Ferlach feierte Hard-Kapitän Dominik Schmid nach sechs Monaten Verletzungspause sein Comeback im Trikot der “Roten Teufel”.

Schmid glänzt bei Comeback

In den ersten 30 Minuten wogte das Spiel hin und her, einmal legten die Gäste aus dem Ländle vor, dann waren es wieder die Hausherren, die zurückschlagen konnten. Beim Stand von 11:12 wurden dann die Seiten gewechselt. Nach Wiederbeginn verliefen auch die nächsten zehn Minuten ausgeglichen, ab Minute 41 gelang es dann den Hardern aber sich entscheidend abzusetzen.

Mit einem 4:0-Run stellten die “Roten Teufel” von 15:15 auf 19:15, ab diesem Zeitpunkt ließ die Ländle-Sieben nichts mehr anbrennen. Am Ende gewann der Alpla HC Hard in Ferlach ungefährdet mit 29:24. Rückkehrer Schmid war mit sieben Volltreffern auch gleich Topscorer seines Teams.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Handball Vorarlberg
  • HC Hard gewinnt in Ferlach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen