Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

HC Hard entscheidet erstes Saisonderby für sich

Erstes Derby geht an Hard
Erstes Derby geht an Hard ©HC Hard
Hard - Mit 29:25 gewinnt der Alpla HC Hard das erste Saisonderby gegen Bregenz Handball
Hard-Bregenz 29:25

Bereits in Runde drei der jungen Saison in der Handball Liga Austria kam es heute zum ersten großen Ländlekracher zwischen dem Alpla HC Hard und Bregenz Handball. Für beide Teams ist es das zweite Meisterschaftsspiel, denn sowohl Hard als auch Bregenz war ja bereits im Europacup im Einsatz. Beide Mannschaften gingen mit jeweils einem Sieg in dieses 81. Derby.

Deutliche Halbzeitführung

Wie so oft entwickelte sich in der Anfangsphase ein spannendes und enges Derby, in den ersten knapp 20 Minuten ging es hin und her, nur zwei Mal konnten sich die “Roten Teufel” einen Vorsprung von zwei Toren erarbeiten. Dennoch waren es zumeist die Gastgeber, die vorlegten, denn die Festspielstädter führten beim Stand von 0:1 nur ein einziges Mal in Halbzeit eins. Mit weiterer Fortdauer setzten sich die Harder dann allerdings deutlich ab, stellten innerhalb von wenigen Minuten von 11:11 auf 16:11. Mit einem Spielstand von 17:13 für die Hausherren ging es in die Halbzeitpause.

Bregenz sorgte für Spannung

In der zweiten Spielhälfte kämpften sich die Bregenzer dann noch einmal heran, beim 20:20 gelang sogar der zwischenzeitliche Ausgleich. Danach waren es aber wieder die Harder, die die entscheidenden Akzente setzen konnte, zehn Minuten vor Schluss führte das Team von Neocoach Hrachovec wieder mit Plus 4 – 25:21. Die Bregenzer gaben sich zwar auch weiterhin nicht geschlagen, am Ende reichte es allerdings nicht mehr und der Alpla HC Hard entschied das erste Saisonderby mit 29:25 für sich. Einer der Matchwinner war Tanaskovic mit neun Toren, bei Bregenz war Beljanski sechs Mal erfolgreich.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Handball
  • HC Hard entscheidet erstes Saisonderby für sich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen