AA

Hausmesse setzte Akzente

©T.Meznar
Schruns, Gaschurn. Großer Andrang bei der Hausmesse der beiden Red-Zac-Geschäfte der Montafonerbahn in Schruns und Gaschurn. Bei herrlich duftenden Maroni, Glühwein und Kinderpunsch haben die Experten von Red Zac die neuesten Produkte aus der großen Welt der Technik in einem gemütlichen Rahmen präsentiert. „Mir gefällt die Idee sehr gut. Gerade vor Weihnachten ist eine ausgedehnte Beratung sehr wichtig", schwärmt etwa Anni Mayer vom adventlichen Ambiente.

Neben gemütlichem Beisammensein bei den kleinen Adventmärkten sorgten vor allem die Dolby-Surround-Vorführungen für Staunen. „Hier haben wir unseren Kunden eindrucksvoll gezeigt, was auf dem Heimkino-Sektor alles möglich ist”, schildert Experte René Juen. „Die Besucher konnten hautnah erleben, wie mit den entsprechenden Geräten höchster TV-Genuss auch zu Hause möglich ist.”

Neben der Verlosung von drei Top-Preisen kurz vor Weihnachten sorgte das mbs-Glücksrad für strahlende Gesichter. Zahlreiche tolle Sachpreise wurden dort erdreht. „Wirklich toll”, freuten sich Sabine und Carmen. Das große Los-Glück konnte aber Saisonarbeiter Christian Vogler aus Merseburg in Sachsen-Anhalt für sich verbuchen. Er wurde von Glücksengel Julia gezogen und darf sich über einen exklusiven LCD-Fernseher freuen. Der zweite Preis – ein Staubsauger – ging an Gottlieb Bitschnau aus Vandans, der sich sichtlich freute. „Wirklich eine tolle Aktion, diese Hausmesse. Mir als treuem Stammkunden gefällt das sehr gut. Da kann man sich in einer lockeren Atmosphäre ausgiebig informieren. Und wenn man dann auch noch gewinnt ist das natürlich fantastisch.” Richtig gefreut hat sich auch Margot Woschitz aus Schruns über den Gewinn eines Radios.

6780 Schruns, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Hausmesse setzte Akzente
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen