AA

Hat sich Kylie einen Boxer gekrallt?

Goldkehlchen Kylie Minogue hat die Trennung von Dauerlover Olivier Martinez offenbar überwunden - mithilfe eines jungen, aufstrebenden Boxers.   

Die zierliche Australierin, die seit Januar von dem französischen Schauspieler getrennt ist, verbringt laut “20 Minuten” viel Zeit mit dem britischen Boxer David Haye. Der 26-jährige Sportler soll sie dabei unterstützt haben, nach ihrem erfolgreichen Kampf gegen den Krebs wieder in Form zu kommen.

Ein Insider erklärte der britischen Zeitung “The People”: “Kylie war wegen Olivier todunglücklich und brauchte mehr denn je einen Freund. David war 100-prozentig für sie da und er betrachtet sie nun als eine seiner engsten Freundinnen. Er ist mit ihr ausgegangen und hat sie aufgeheitert, als es ihr schlecht ging.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Hat sich Kylie einen Boxer gekrallt?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen