AA

Hartsleben holt Gold, Bronze für Meusburger und Berger

©Privat
Dominik Berger (SV Casino Kleinwalsertal) erkämpft sich die Bronzemedaille bei den Staatsmeisterschaften auf der Mitteldistanz. ÖM-Gold für den Bregenzer Hermann Hartsleben und Bronze für den Harder Thomas Meusburger.

(1,9km Schwimmen, 88,5km Radfahren, 21,1km Laufen)
Eine starke Abordnung aus dem Ländle sorgte für einige Medaillen bei den Staatsmeisterschaften auf der Mitteldistanz. Die im Rahmen des Trumer Triathlon Wochenendes ausgetragen wurden.
Der Kleinwalsertaler Dominik Berger holte sich heuer schon die zweite Bronzemedaille bei einer Staatsmeisterschaft. Nach der Medaille auf der Olympischen erkämpfte er sich die Zweite dieses Mal auf der Mitteldistanz.
Beim Schwimmen stieg Dominik Berger mit den Führenden aus dem Wasser, beim Radfahren bildete sich dann eine 8 Mann große Gruppe, von der kurz vor Schluss der spätere Sieger, Steger Thomas, sich etwas absetzen konnte. Dominik Berger sicherte sich dann mit einem soliden Halbmarathon den 3. Rang bei den Staatsmeisterschaften.

Bei den Staatsmeisterschaften gab es erfreulicher Weise gleich mehrere Medaillen für das Ländle

Gold M70-74
Hartsleben Hermann (Trigantium Bregenz) 7:04:53

Bronze M24-29
Meusburger Thomas (ÖAMTC DJ’s Bikeshop Hard) 4:35:52

Weitere Ergebnisse der Ländleteilnehmer

18. Rang M35-39 Schähle Philipp (Trigantium Bregenz) 5:15:05
12. Rang M40-44 Sorger Michael (Tri Dornbirn) 5:30:32
7. Rang M50-54 Waldner Bertram (Tri Dornbirn) 5:37:39
10. Rang M50-54 Weinhofer Dietmar (hellblau.Powerteam) 5:48:50

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hartsleben holt Gold, Bronze für Meusburger und Berger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen