Harry soll nicht mehr bei Freundin schlafen

Prinz Harry (23) soll aus Sicherheitsgründen nicht mehr bei seiner Freundin Chelsy Davy (21) übernachten. Statt in deren Londoner WG zu bleiben, wurden die beiden nun angewiesen, in ein Hotel zu gehen.

Das berichtete die Sonntagszeitung „News of the World“.

Es gebe in der WG keine Möglichkeit, Harry ausreichend zu beschützen, zitierte das Blatt Sicherheitskreise. „Die Beamten haben über das Kommen und Gehen keine Kontrolle.“ Die Freundin des britischen Prinzen studiert seit diesem Jahr in Leeds und teilt sich nach Angaben der Zeitung eine Wohnung mit drei Freunden in der Nähe des Hyde Parks.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Harry soll nicht mehr bei Freundin schlafen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen