"Harry Potter"-Star Tom Felton ins Krankenhaus eingeliefert

Der Brite wurde vor Kurzem erst 34 Jahre alt
Der Brite wurde vor Kurzem erst 34 Jahre alt ©APA
Der Darsteller "Draco Malfoy" aus der weltberühmten Filmreihe "Harry Potter" ist während eines Promigolfspiels in Wisconsin zusammengebrochen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.
Zehn Filmfehler, die ihr garantiert übersehen habt!
Neue Schlangenart nach Salazar Slytherin benannt

Ein ernsthafter Schockmoment. Für Tom Felton sei es auf dem Golfplatz Whistling Straits nahe dem Ort Sheboygan am Donnerstag zu "einem medizinischen Zwischenfall" gekommen, teilten die Organisatoren nur mit. Der Brite war am 18. Loch, als er plötzlich zu Boden ging. Umstehende halfen ihm auf und legten ihn auf eine Trage. In einem Golfwagen wurde Felton dann weggefahren. Erst tags zuvor wurde er 34 Jahre alt.

Felton beim Ryder Cup

Beim Ryder Cup treten die besten Golfer Europas und der Vereinigten Staaten gegeneinander an. Felton spielte in einem Promi-Match für die Europäer, das einen Tag vor dem Beginn des Golfmannschaftsturniers ausgetragen wurde.

Tom Felton als Draco Malfoy

Bekannt wurde Felton vor allem mit seiner Rolle als Draco Malfoy in der Fantasyfilm-Reihe "Harry Potter". Die Filmreihe beläuft sich auf insgesamt acht Teile, beginnend mit "Harry Potter und der Stein der Weisen" von 2001 und endend mit "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" – Teil 2 von 2011.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • "Harry Potter"-Star Tom Felton ins Krankenhaus eingeliefert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen