"Harry Potter 6" feiert in London Weltpremiere

©AP
Der neue Harry-Potter-Film "Harry Potter And The Half-Blood Prince" feiert am (heutigen) Dienstagnachmittag in London seine offizielle Weltpremiere.
Vom Konto keine Ahnung
So hübsch ist Emma Watson
Weltpremiere in London

Mehrere tausend Fans werden am Leicester Square erwartet, wenn die Schauspieler rund um Potter-Darsteller Daniel Radcliffe über den roten Teppich marschieren.

Auch Bestseller-Autorin Joanne K. Rowling wird zum Filmstart ihres vorletzten Potter-Buchs “Harry Potter And The Half-Blood Prince” (“Harry Potter und der Halbblutprinz”) im Londoner Kinoviertel erwartet. In Österreich kommt der Streifen am 15. Juli in die Kinos. Die Potter-Filme brachten bisher jeweils Einnahmen um die 800 Millionen US-Dollar.

Bei der Pressekonferenz am Montag hatte Radcliffe angegeben, das Küssen vor laufender Kamera habe ihm nichts ausgemacht. “Das war eine Szene wie jede andere”, sagte der 19-Jährige am Montag mit Blick auf die Stelle im neuen Film, in der er seine Schauspieler-Kollegin Bonnie Wright küsste. Er gilt im Film zwar als der “Auserwählte”, der dem finsteren Lord Voldemort die Stirn bieten kann. Im echten Leben hänge er aber lieber stundenlang in Unterwäsche vor dem Fernseher und schaue Kricket, so Radcliffe.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • "Harry Potter 6" feiert in London Weltpremiere
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen