AA

Harmonisches Miteinander im Advent

Besinnliches gemeinsames Adventkonzert in der Pfarrkirche.
Besinnliches gemeinsames Adventkonzert in der Pfarrkirche. ©Henning Heilmann
Musikverein und Frastanzer Chöre begeisterten auf Adventkonzert in der Pfarrkirche
Adventkonzert in der Pfarrkirche

FRASTANZ Mit insgesamt 140 Mitwirkenden aus dem Musikverein Frastanz und den vier Frastanzer Chören fand heuer wieder ein beeindruckendes Adventkonzert in der Pfarrkirche Frastanz statt. Dazu las Maria Etlinger besinnliche Texte zur Adventszeit.

Der Männer- und Frauenchor Frastanz eröffnete das Konzert eindrucksvoll mit schönen Adventsliedern und dem Spiritual „Good News“, bei dem das Publikum laut mitklatschte. Der Musikverein Frastanz unter Leitung von Kapellmeister Martin Madlener spielte „To my country“, „ A Choral for a Solemn Occasion“ und das feierliche „Mary´s boy child“. Nun hatte das Frastner Chörle seinen großen Auftritt, der mit „Winter Wonderland“ verschneite Winterlandschaften herbeisang und mit afrikanischen Gesängen mitriss.

„Advent is a Leuchtn“

Die Männerschola Frastanz verzauberte mit Adventsliedern wie „Advent is a Leuchtn“ und „Lang sind die Nächt“ sowie mit geistlichen Gesängen wie „Der Herr ist mein Hirt“. Auch SingKlang Amerlügen begeistere mit einem anspruchsvollem Programm, das mit der Vertonung des Weihnachtsgedichts „In the bleak mid-winter“ zum Abschluss kam. Als Grande Finale gaben alle Chöre gemeinsam den Jodler „Der Verliebte“ zum Besten.

Im Namen aller Chöre und des Musikvereins bedankte sich Magdalena Fingerlos bei der Pfarre Frastanz für die Bereitstellung der Pfarrkirche, beim Trachtenverein Frastanz für die Begrüßung und bei der Guggamusig Schneggahüsler Frastanz, die im Anschluss an das Konzert für eine feierliche Bewirtung mit Speis und Trank auf dem Kirchplatz sorgte.

Viele Konzertgäste

Vor fünf Jahren fand erstmals im Advent ein weihnachtliches Gemeinschaftskonzert der Frastanzer Chöre mit dem Musikverein statt. Pandemiebedingt fiel dieser Auftritt zuletzt wiederholt aus. Umso größer war heuer die Vorfreude auf das Konzert. Die auftretenden Musiker freuten sich über viele begeisterte Konzertgäste in der voll besetzten Kirche, darunter auch Bürgermeister Walter Gohm und Pfarrmoderator Norman Buschauer. HE

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Advent
  • Harmonisches Miteinander im Advent
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen