AA

Harmoniemusik Muntlix begeisterte

Boten ein begeisterndes Konzert - HM Muntlix
Boten ein begeisterndes Konzert - HM Muntlix ©hwe

Die Harmoniemusik Muntlix hatte zum Frühjahrskonzert geladen und viele Blasmusikbegeisterte aus Nah und Fern nahmen die Einladung gerne an. Unter dem Motto “Musicals” hatten die Musikanten um Kapellmeister Manfred Längle zu einem abwechslungsreichen Konzert geladen.
Den Auftakt zum Frühjahrskonzert machte die Jungmusik Muntlix / Viktorsberg. Unter der Leitung von Julia Längle zeigten die Jungmusiker, dass der Harmoniemusik Muntlix um den Nachwuchs nicht bange zu sein braucht. Im Anschluss an ihren Auftritt wurden dann nicht weniger sieben Jungmusiker für ihre ausgezeichneten Leistungen geehrt.
Jasmin Kronsteiner und Selina Längle erhielten das Junior Leistungsabzeichen, Sandra Müller, Katharina Keckeis, Stefan Reinprecht und Daniel Feuerstein das Jungmusikerabzeichen in Bronze.
Eine Top – Leistung erbrachte Trompeter Simon Lampert, er wurde mit dem Jungmusiker Leistungsabzeichen in Gold, der höchsten in Österreich zu erwerbenden Auszeichnung belohnt.
Das Frühjahrskonzert hielt dann auch was im Programmheft angekündigt wurde. Ein neuerliche musikalische starke Vorstellung der “Muntliger Musikanten”, gespickt mit zahlreichen solistischen Höhepunkten. So zogen unter anderem Julia Längle (Querflöte) und Beate Kollreider (Klarinette) bei der ungarischen Fantasie alle Register ihres Könnens und wurden vom Publikum mit viel Applaus bedacht.
In der Pause des beeindruckenden Frühjahrskonzertes, das von Klarinettistin Johanna Längle bestens moderiert wurde dann das absolute Highlight der heurigen Veranstaltung.
Die Musikanten Christian Böckle und Jürgen Nachbauer wurden vom Vorarlberger Blasmusikverband für ihre 25 jährige aktive Tätigkeit und Vereinstreue mit dem silbernen Ehrenzeichen ausgezeichnet. Die Ehrung wurde vom Bezirksobmann Manfred Scheriau, der sich bei den beiden für ihre ehrenamtliche Tätigkeit zum Wohle der Blasmusik bedankte, durchgeführt. Seitens der Harmoniemusik bedankte sich Obmann Andreas Längle bei den beiden Jubilaren für ihre vorbildliche Arbeit.
Mit dem Florentiner Marsch und dem Stück Children of Sanchez verabschiedeten sich die Musikanten von ihrem treuen Publikum und bedankten sich für das Kommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Zwischenwasser
  • Harmoniemusik Muntlix begeisterte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen