Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Harmoniemusik: 2. Konzertverschiebung notwendig

"Tag der Blasmusik 2011" in Vandans mit rund 40 Musikanten und Musikantinnen
"Tag der Blasmusik 2011" in Vandans mit rund 40 Musikanten und Musikantinnen ©Gerhard Scopoli
Harmoniemusik Vandans

Vandans. Das Jahreskonzert der Harmoniemusik Vandans kann erst im Herbst stattfinden.

Der neue Kapellmeister des Musikvereins, Peter Kuhn, erlitt Anfang April einen Bandscheibenvorfall. Daraufhin musste das Frühjahrskonzert auf den 21. Mai verschoben werden. Kuhns Gesundheitszustand mache nun leider eine weitere Verschiebung notwendig, teilte die Harmoniemusik mit. Das Konzert soll nun im Herbst über die Bühne gehen – wann genau, wird natürlich rechtzeitig bekannt gegeben. “Wir bitten alle Blasmusikfreunde um Verständnis und laden schon heute zu unseren Platzkonzerten im Sommer sowie zum Jahreskonzert im Herbst recht herzlich ein”, so Vereinsobmann Thomas Rudigier. “Meine Gemeinde” wünscht Kapellmeister Peter Kuhn, seines Zeichens Trompetenlehrer an der Musikschule Montafon, eine gute Besserung und baldige Genesung!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vandans
  • Harmoniemusik: 2. Konzertverschiebung notwendig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen