AA

Harder Mufänger-Umzug

Hard - Mit dem Faschingsruf "Hi Ha Ho" lockten die Mufänger viele Faschings narren, um gemeinsam in Hard die fünfte Jahreszeit zu feiern. Harder Faschingsumzug      | "Hi Ha Ho"

Anno dazumal wollten Harder mitten in der Nacht mittels eines Fasses, in dem sich der Vollmond wiederspiegelte, fangen. Blitzschnell und voller Zuversicht klappten sie den Deckel zu und dachten somit, den Mond gefangen zu haben. Seit diesem „Zwischenfall” werden die Harder Bürger liebevoll von anderen Gemeinden als Mufänger bezeichnet.

Noch heute amüsieren sich die Harder über dieses Erlebnis und präsentieren jenes stolz während ihres Faschingsumzuges.

Mit beteiligt sind heuer viele Gruppen aus der Umgebung mit ihren selbst gebauten Umzugswagen und mit ihren originellen Kostümen. Begleitet wird der Umzug von diversen Guggamusikvereinen, die auch bei Schnee und Kälte für ausgelassene und heiße Stimmung sorgten.

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Harder Mufänger-Umzug
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen