AA

Hard verlor Spiel und Aydin

Sercan Altuntas musst verlezungsbedingt schon nach zehn Minuten vom Platz.
Sercan Altuntas musst verlezungsbedingt schon nach zehn Minuten vom Platz. ©VOL.AT/Philipp Steurer
Hard. Vierte Auswärtspleite für den FC Hard. Bei der 0:3-Niederlage in Seekirchen verlor die Elf von Trainer Oli Schnellrieder nicht nur das Spiel, sondern auch Oguzhan Aydin durch Ausschluss.

Hard musste mehr als eine Halbzeit lang in Unterzahl spielen und war von Beginn an auf verlorenem Posten. Die Partie wurde um eine halbe Stunde verspätet angepfiffen, Hard hatte auf der Hinfahrt eine Autopanne. Schon nach vierzehn Minuten führte Seekirchen durch ein Elfertor vom besten Akteur auf dem Platz, Stefan Federer mit 1:0. Markus Grabherr und Co. sind auf fremden Plätzen ein gerngesehener Gast.

FUSSBALL: Regionalliga West 2013/2014

Liga Liveticker: VOL.AT

11. Spieltag

SV Seekirchen – Forstner Speichertechnik FC Hard 3:0 (1:0)

Seesportzentrum Aug, 100 Zuschauer, SR Schiffmann (T)

Torfolge: 14. 1:0 Federer (Foulelfmeter), 60. 2:0 Schneider, 63. 3:0 Rösslhuber

Gelbe Karten: 14. Aydin, 38. Thomas Beck (beide Hard), 43. Aigner (Seekirchen), 55. Defranceschi, 65. Mentin, 66. Winner (alle Hard), 73. Taferner, 88. Urbanek (beide Seekirchen/alle Foulspiel)

Gelb-Rote Karte: 42. Aydin (Hard/wiederholtes Foulspiel)

SV Seekirchen: Morawitz; Oberauer, Schneider (67. Urbanek), Seidl (61. Mühllechner), Aigner; Federer (75. Ozegovic), Kreuzwirth, Kletzl, Jung; Rösslhuber, Taferner

Forstner Speichertechnik FC Hard: Defranceschi; Minoretti, Altuntas (10. Böhler), Mentin, Winner; Santin, Markus Grabherr, Fleisch, Aydin; Thomas Beck (75. Sutter), Burhan Yilmaz (84. David Schnellrieder)

Tabelle

8. FC Hard 11  4  2  5   12:25   14

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Hard verlor Spiel und Aydin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen