AA

Hard siegt zum Abschluss des Grunddurchgangs

Doknic hatte heute mit einigen Paraden einen großen Anteil am Sieg.
Doknic hatte heute mit einigen Paraden einen großen Anteil am Sieg. ©GEPA
Im letzten Spiel des Grunddurchgangs feierte der HC Hard einen 18:16-Favoritensieg gegen Bärnbach/Köflach.

Im letzten Hauptrundenspiel des HC Hard war heute Mittelständler Bärnbach/Köflach zu Gast in der Sporthalle am See. Und die Roten Teufel legten mit viel Tempo und Druck los und lagen rasch mit 6:1 bzw. kurz danach mit 8:2 in Front. Doch die Gäste gaben so schnell nicht auf und kämpften sich bis zur Halbzeit Punkt um Punkt heran. Bei 12:9 für die Hausherren wurden die Seiten gewechselt.

In der zweiten Halbzeit tat sich Hard dann weiter schwer und ließ die Gäste immer näher heran kommen. Zehn Minuten vor Schluss stand es bereits 14:13. Doch die Harder fingen sich auch dank einiger Paraden von Torhüter Doknic wieder und brachten den knappen 18:16-Sieg schlussendlich nach Hause.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hard siegt zum Abschluss des Grunddurchgangs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen