AA

Hard sichert sich Rang zwei - auch Bregenz siegt

Zeiner, Raschle und Co. jubelten auch in Schwaz über einen vollen Erfolg.
Zeiner, Raschle und Co. jubelten auch in Schwaz über einen vollen Erfolg. ©GEPA
Der HC Hard feierte am letzten Spieltag des HLA-Grunddurchgangs einen 26:23-Auswärtssieg in Schwaz. Auch Bregenz Handball jubelte zu Hause mit dem 33:28 über einen versöhnlichen Abschluss des Grunddurchgangs.

Zum Abschluss des Grunddurchgangs in der Handball Liga Austria ging es für den HC Hard zu Schwaz Handball Tirol. Dabei wollten die Roten Teufel mit einem Sieg den zweiten Tabellenrang fixieren und sich wertvolle Punkte für die Bonusrunde sichern.

In der ersten Halbzeit waren die Harder dann von Beginn weg das bessere Team, zogen schnell auf 3:0 davon und bauten den Vorsprung bis zur Pause auf 15:9 aus. Diesen Vorsprung verwalteten die Harder in der zweiten Halbzeit bis auf eine kurze Schwächephase ohne Probleme und feierten am Ende einen nie gefährdeten 26:23-Sieg. Durch diesen Erfolg fixierten Zeiner und Co. den zweiten Rang im Grunddurchgang hinter den Fivers Margareten und verschafften sich so eine gute Ausgangslage für die Bonusrunde.

Souveräner Bregenz-Heimsieg

Nachdem die Bregenzer Handballer erstmals nach langer Zeit die HLA-Bonusrunde verpasste, wollte sich das Team heute vor eigenem Publikum mit einem Heimsieg gegen den HC Linz eine gute Ausgangslage für die Qualifikationsrunde verschaffen. In der ersten Halbzeit sahen die Zuseher zuerst eine ausgeglichene Partie, in der sowohl die Hausherren, als auch die Gäste teilweise in Front lagen. Etwa ab der Mitte der Halbzeit übernahmen die Bregenzer dann aber das Kommando und spielten sich bis zur Pause eine komfortable 19:14-Führung heraus.

Diesen Vorsprung verwalteten die Bregenzer in den zweiten 30 Minuten souverän. Die Linzer kamen nie näher als vier Tore heran und hatten am heutigen Tag somit nie wirklich eine Chance, Punkte aus Bregenz zu entführen. Am Ende jubelten die Bregenzer über einen verdienten 33:28-Heimsieg und erspielten sich somit einen versöhnlichen Abschluss des HLA-Grunddurchgangs.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Handball
  • Hard sichert sich Rang zwei - auch Bregenz siegt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen