Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hard feiert souveränen Sieg gegen Linz

Meister Hard besiegte zum Auftakt der sechsten HLA-Runde Nachzügler Linz mit 28:25. Die Gäste aus Linz konnten das Tempo des Meisters nur in der Anfangsphase mithalten. Am Ende war der Sieg der Harder jedoch nie wirklich in Gefahr.

Zum Auftakt der sechsten Runde der Handball Liga Austria empfing Meister Hard den Tabellen-Nachzügler Linz AG. Die Gäste zeigten sich jedoch von Beginn weg kampfstark und waren zu Beginn meist um ein oder zwei Tore voraus. Erst mit Fortdauer des Spiels kamen die Hausherren besser in die Partie und gingen nach 14 Minuten zum ersten Mal in Führung. Ab diesem Zeitpunkt hatten die Harder das Spiel im Griff und erspielten sich bis zur Pause einen 6-Tore-Vorsprung.

 

Hard spielt Sieg nach Hause

Nach der Pause kontrollierte der Meister die Partie. Der Vorsprung der Hausherren schwankte meist zwischen mindestens vier und höchstens sieben Treffern. Gegen Spielende kam Linz noch einmal ein wenig heran, doch Hard brachte den 28:25 souverän über die Zeit. Die Gäste aus Linz konnten nur in den ersten 15 Minuten mit dem Meister mithalten und befinden sich weiterhin in der hinteren Tabellenregion. Mit diesem Sieg steht Hard zumindest bis zum morgigen Topspiel zwischen Westwien und Bregenz Handball an der Tabellenspitze der Handball Liga Austria.

 

HC Hard – Linz AG 28:25 (19:13)

Beste Werfer: Schlinger (5) bzw. Kainmüller (7), Papsch (5)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hard feiert souveränen Sieg gegen Linz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen