Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hard feiert klaren Sieg im Spitzenspiel

Meister HC Hard feierte im Spitzenspiel der HLA einen souveränen 26:30-Sieg bei Westwien. Überragender Mann in Reihen der Harder war Mitar Markez mit zwölf Treffern.
West Wien vs. HC Hard ab 26:30 (13:17)

Im Spitzenspiel der Handball Liga Austria musste Meister HC Hard zum Tabellenführer Westwien. Von Beginn weg sahen die Zuseher in der Südstadt das erwartet knappe Spiel. In der Anfangsphase konnte sich kein Team absetzen. Auch die kurzfristige 2-Tore-Führung der Harder nach zehn Minuten glichen die Wiener innerhalb kurzer Zeit wieder aus. Doch die Gäste blieben am Drücker, gerieten nie in Rückstand und konnten den Vorsprung nach 22 Minuten erstmals auf drei Tore ausbauen. Kurz vor der Pause betrug der Vorspung sogar vier Treffer. Besonders Gerald Zeiner (5) und Mitar Markez (7) wussten auf Seiten der Harder zu überzeugen. Mit 13:17 ging es in die Kabine.

 

Hard auch in Halbzeit zwei stark

Auch in der zweiten Halbzeit präsentierten sich die Harder stark und bauten den Vorsprung kurzfristig auf fünf Tore aus. Nachdem die Hausherren aus Wien dann zwischenzeitlich auf 17:19 (40.) heran kamen, legten die Gäste noch einmal einen Gang zu und erspielten sich bis zur 52. Minute, angeführt vom überragenden Markez, sogar einen komfortablen 7-Tore-Vorsprung (20:27). In den letzten Spielminuten verwalteten die Harder die Führung geschickt und gingen am Ende als klarer 26:30-Sieger vom Feld.

Somit feierte der Meister auch im zweiten Saisonspiel gegen den Titelkonkurrenten aus Wien einen Sieg, zog in der Tabelle nach Punkten mit dem Verlierer der heutigen Partie gleich und steht weiterhin auf dem zweiten Platz. Besonders erwähnen muss man am heutigen Abend Mitar Markez, der die Harder mit zwölf Treffern fast im Alleingang zum Sieg führte.

 

Westwien – HC Hard 26:30 (13:17)

Beste Werfer: Fabian Posch (6) bzw. Mitar Markez (12) und Gerald Zeiner (7)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hard feiert klaren Sieg im Spitzenspiel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen