Hannes Metzler startet am Wochenende bei Cross-Country EM

Mountainbiker Hannes Metzler (Vaude Simplon) wurde vom ÖRV für die Europameisterschaft im Cross-Country in Zoetermeer (NED) am kommenden Sonntag nominiert.

Seit einigen Jahren ist Metzler der einzige Vorarlberger, der sich in der olympischen Disziplin im Mountainbikesport, dem Cross-Country, für Großereignisse qualifizieren kann . Der 31-jährige Wahl-Wolfurter erwartet sich einen Rang unter den Top-20 nach einem 35. Platz im letzten Jahr.

 
32. in Weltrangliste
Der Elite-Fahrer verbuchte vor Kurzem den dritten Rang beim “Fleckalm Circuit” in Kirchberg, einem Cross-Country Rennen der national höchsten Kategorie. Zum Saisonbeginn wurde er Vizestaatsmeister im Querfeldein, im Frühjahr fuhr er einen Sieg in der Türkei ein. Bei den Weltcups in Südafrika, Offenburg, Houffalize und Madrid belegte er die Ränge 50., 47., 53. und 45. Zurzeit liegt er in der UCI-Weltrangliste auf dem 32. Rang und ist damit hinter Christoph Soukup (15.) zweitbester Österreicher. Das garantiert ihm eine gute Startposition bei der EM. 
 
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wolfurt
  • Hannes Metzler startet am Wochenende bei Cross-Country EM
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen