AA

Hannes Metzler holt sich Gesamtsieg im Israel Cup

Auch am vierten und letzten Tag des Israel Cup 2010 kann der Vorarlberger Hannes Metzler vom Muskelkater Genesis Team seine Führung behaupten und sichert sich zum dritten Mal den Tagessieg.

Damit erlangt er auch den Gesamtsieg des Cups. Uwe Hochenwarter wird beim Rennen und auch in der Gesamtliste Fünfter.

Ein spannendes viertes Rennen wurde heute absolviert. Nachdem das oberösterreichische Team bereits gestern sehr gute Erfolge einfahren konnte, waren die Hoffnungen bei Fahrern und Fans hochgesteckt. Hannes Metzler musste sich zu Beginn noch mit Platz 5 zufrieden geben, konnte sich aber im Laufe der 6 Runden kontinuierlich auf die Spitze vorarbeiten und beendete das Rennen mit einem überlegenen Sieg. Eine beachtenswerte Leistung, wenn man zudem berücksichtigt, dass die EM-Strecke außerordentlich fordernd war und die lokalen Kontrahenten mit einem klaren Heimvorteil an den Start gegangen sind.

Uwe Hochenwarter, von seinem gestrigen Sturz gezeichnet, zeigt kein Anzeichen der Schwäche und katapultiert sich auf den fünften Platz. Wolfgang Krenn überzeugt auch heute und belegt Platz 6.
In der Gesamtwertung des Cups kann sich damit Hannes Metzler als Overall Sieger verankern, Hochenwarter besetzt auch hier Platz 5. Wolfgang Krenn ist im Gesamtergebnis auf Grund seines Ausscheidens im zweiten Rennen nicht gelistet.

Das Team Muskelkater Genesis startet in voller Besetzung wieder am 28.03. in Langenlois (Cross Country). Das MTB Team Muskelkater Genesis (Sitz in OÖ) wurde 2008 gegründet und konnte 2009 einige beachtliche Erfolge national (2facher Staatsmeister) und international (Europameister 24h) einfahren. In neuer Besetzung startet das Team 2010 an insgesamt 30 Rennen im In- und Ausland. (Quelle: Verein)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wolfurt
  • Hannes Metzler holt sich Gesamtsieg im Israel Cup
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen