Hannes Metzler erreicht bestes Weltcupergebnis

Ausgezeichnet in Szene gesetzt hat sich Mountainbiker Hannes Metzler vom Team Giant Swiss beim UCI Weltcup der Cross-Country Fahrer im kanadischen Mont-Saint-Anne.

Der Egger erreichte mit einem 13. Rang seine beste Weltcupplatzierung und klassierte sich als bester Österreicher. Olympiastarter Christoph Soukup erreichte vier Minuten nach Metzler als 21. das Ziel. Ein kleiner Trost für den 31-Jährigen, der an der Olympiaqualifikation durch Pech und Defekte gescheitert ist. In der UCI-Weltrangliste rangiert er nun auf dem 27. Rang.

Sieger des Weltcuprennens in Mont-Saint-Anne wurde der Franzose Julien Absalon. Der Olympiasieger von Athen ließ die Konkurrenz bereits nach der ersten Runde stehen und überquerte die Ziellinie nach 2.07.44 Stunden. Metzler wies auf ihn einen Rückstand von 10.45 Minuten auf. Am kommenden Wochenende nimmt er am Weltcuprennen in Bromont (CAN) teil.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Egg
  • Hannes Metzler erreicht bestes Weltcupergebnis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen