Hanfanbau in Vorarlberg: Startup "Hempions" mit regionalem Crowdfunding

©Screenshot/Hempions, Hempions
Die Hempions stehen für das Geschmackserlebnis Hanf. Das Ländle-Startup sucht nun Unterstützung, um den Anbau der Kulturpflanze im Ländle voranzutreiben.
Hempions mit Crowdfunding
NEU

Die "Hempions", das sind Lukas Bitschnau, Fabian Braitsch, Florian Braitsch und Daniel Meier. Die vier Sportler sind sich sicher: Hanfsamen sind vollgepackt mit all dem, was der Körper an Nährstoffen braucht. Mit ihrem Startup wollen sie daher Hanf als regionales Superfood etablieren - etwa als Crunchies für Müsli und Co., Nudeln, Öl oder als Hanfprotein. Sie arbeiten eng mit Biobauern zusammen, um Ländle-Hanfprodukte zu entwickeln. Nun wollen sie die Produktion und den fairen regionalen Anbau von Hanf als Kulturpflanze ausweiten. Um dieses Ziel zu erreichen haben sie eine Crowdfunding-Kampagne gestartet.

Hempions-Leckereien aus Hanf - auch aus ersten Ländle-Samen. Bild: Hempions

Anbau reinigt Böden

Doch warum Hanf in Vorarlberg anbauen? Im Gegensatz zu vielen exotischen Lebensmittel wächst Hanf auch bei uns und passt perfekt in die biologische Landwirtschaft. Der Anbau von Hanf braucht zudem keine Dünge- und Spritzmittel und reinigt Böden und Luft. Bereits im vergangenen Jahr haben die Hempions mit dem Lisilis Biohof Hanf in Bio Qualität angebaut. Der Versuch hat gut funktioniert, sie sind bereits im Gespräch mit weiteren Bauern. Gerade jetzt in der Coronakrise sei es wichtig, nach vorne zu schauen, so Fabian Braitsch. Die Krise habe gezeigt, wie wichtig regionale Wertschöpfung und Produzenten seien.

Die Hempions wollen den Anbau von Hanf im Ländle ausbauen. Bild: Hempions

Kleine Beiträge für Großes

Durch das Crowdfunding kann jeder seinen Beitrag zum Projekt leisten. Auch durch viele kleine Beiträge kann Großes entstehen. Der heimische Anbau der Kulturpflanze kann ausgeweitet und neue Köstlichkeiten aus Hanf können entwickelt werden. Die Unterstützer bekommen von den Hempions außerdem ein ganz besonderes Dankeschön: Pakete mit Bio Hanf aus Meiningen, Hanf Crunchies, Vorteilsgutscheine aber auch ein Skitag mit Weltcup-Profi Daniel Meier von den Hempions, eine Hanf-Uhr und ein Jahresvorrat an Hanf-Leckereien.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hanfanbau in Vorarlberg: Startup "Hempions" mit regionalem Crowdfunding
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen