AA

Handfester Ehestreit direkt nach der Hochzeit

©Bilderbox
In einem mitten auf der Straße abgestellten Auto im deutschen Herne schlugen ein Mann und eine Frau aufeinander ein und ließen erst voneinander ab, nachdem die Beamten eingetroffen waren. Verblüffend dabei: Sie hatten gerade eben geheiratet.

Bei der Autofahrt nach der Hochzeit sei es zu einer verbalen Auseinandersetzung mit der 24-jährigen, frisch angetrauten Ehefrau gekommen, berichtete der Mann der Polizei. Dabei habe sie ihm mehrfach in Gesicht geschlagen. Der 29-Jährige musste nach der Vernehmung ambulant in einem Krankenhaus wegen Schürfwunden im Gesicht behandelt werden.

Die Ehefrau konnte zunächst nicht befragt werden. Sie war mit dem Auto davongebraust, nachdem ihr Mann ausgestiegen war und war auch nicht zu Hause zu erreichen.

Das Prügelpaar habe vier Tage vor dem Valentinstag ein kleines Stückchen Polizeigeschichte geschrieben, erklärte die Bochumer Polizei. Denn einen so schnellen Fall von häuslicher Gewalt nach einer Eheschließung hätten die Beamten der Ruhrgebietstadt noch nicht erlebt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Handfester Ehestreit direkt nach der Hochzeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen