AA

Handballclub Feldkirch spendet 2700 Euro für W&W-Patenkind

Der Handballclub Feldkirch überreichte an das Patenkind Metthew einen Scheck von 2700 Euro.
Der Handballclub Feldkirch überreichte an das Patenkind Metthew einen Scheck von 2700 Euro. ©VOL.AT/Privat
Feldkirch. Der Handballclub JCL BW Feldkirch überreichte aus dem Erlös des 24 Stunden Benefizevent an das Wann&Wo Patenkind Metthew Heinrich einen Scheck in Höhe von 2700 Euro.

In der Pause des Spieles zwischen den Feldkircher Handballdamen und Atzgersdorf konnte dem Wann&Wo Patenkind Metthew Heinrich ein Scheck in Höhe von 2700 Euro über den Erlös aus dem 24 Stunden Handball-Benefizevent überreicht werden. Neben Gerhard Gau vom Hauptsponsor JCL bedankten sich HC BW Obmann Franz Füchsl und Thomas Kornexl vom Veranstalter bei allen Sponsoren, Aktiven und Helfern.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Handballclub Feldkirch spendet 2700 Euro für W&W-Patenkind
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen