AA

Handball-U9 spielte in Hohenems

Am Sonntag, den 2. November, traf das Team des SSV Dornbirn Schoren 1 in Gruppe B auf Feldkirch 2, Hohenems 2 und die Jugend aus Lustenau.

Die ersten beiden Spiele gegen Hohenems und Lustenau konnten die SSV Mädchen mit viel Einsatz, Kampfgeist und Siegeswillen für sich entscheiden. Gegen Feldkirch 2 setzte es die einzige Niederlage in der Gruppenphase, somit war der 2. Platz in der Gruppe B und das Kreuzspiel gegen den Sieger der Gruppe A fix. Leider verloren die Mädchen dieses Spiel gegen den späteren Sieger Feldkirch 1 nach tollem Kampf und beim anschließenden Spiel um Platz 3 gegen Hohenems 1 war dann die Luft schon etwas heraußen, die Konzentration, nach diesem langen Spieltag, fehlte zusehends und der 4. Platz für das Schoren 1-Team somit völlig in Ordnung.

Die Aufgabe für das Schoren 2-Team, das zum großen Teil aus “Neulingen” bestand, war in der Gruppe A mit Feldkirch 1, Hohenems 1 und Hard fast unlösbar. Aber mit Freude, Kampfbereitschaft und Einsatz konnten sich die Mädchen öfters den Ball erkämpfen und mit ihm in Richtung Tor ziehen. Unter großem Applaus von den Trainerinnen, der Eltern und des Schoren 1-Teams, fand dieser auch ab und zu den Weg ins Netz. Als 4. der Gruppe A spielten die Mädchen noch tapfer gegen den 4. der Gruppe B um den 7. Platz. Die “Kleinen” mussten sich zwar mit dem 8. Platz begnügen, was aber durch den Gewinn einer Medaillie mehr als wett gemacht wurde.

Ein großes Lob an alle Mädchen, die toll gekämpft haben, an die Torschützinnen und deren Passgeberinnen, an die die sich getraut haben auf´s Tor zu schießen und an die mutigen Torfrauen (Magdalena spielte nach ihrer unbeabsichtigten Abwehr mit dem Gesicht beim nächsten Spiel sogar wieder mit!!)

Die Mädchen haben an diesem Spieltag sehr viel gelernt, konnten sich alle einbringen und einige Erfahrungen sammeln. An den Trainerinnen liegt es, das Gelernte im Training aufzubauen, Gekonntes zu festigen und Fehler zu verbessern um beim nächsten Turnier noch mehr Tore zu erzielen und den Erhalt an Toren zu dezimieren.

(Quelle: Originaltext des SSV Schoren)
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Handball-U9 spielte in Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen