Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Handball: Hard gewinnt, Bregenz verliert

Hard behält gegen Wien die Oberhand
Hard behält gegen Wien die Oberhand ©VOL.AT/Hartinger
In der 6. Bonusrunde der Handball Liga Austria gab es für die Vorarlberger Teams Licht und Schatten.


UHK Krems hat am Freitag in der Bonusrunde der spusu Liga mit einem 35:20-Kantersieg beim Ex-Serienmeister Bregenz Rang eins fast schon fixiert. Verfolger Hard gewann zwar mit einem 30:24 daheim gegen Westwien ebenfalls, hat aber bei jeweils drei ausständigen Spielen sechs Punkte Rückstand. Westwien folgt weitere vier Zähler dahinter, einen bzw. zwei weitere Punkte weniger haben Graz bzw. Bregenz.

In der Qualifikationsrunde festigte Schwaz mit einem 26:23-Heimsieg gegen Ferlach Rang zwei hinter dem diesmal spielfreien Margareten. Der Meister wie die Tiroler haben ihren Platz im Viertelfinale bereits fix. Die Ferlacher haben drei Runden vor Schluss bei drei Zählern Vorsprung auf Leoben und deren fünf auf Linz die besten Chancen, den letzten Play-off-Platz zu ergattern. Leoben und Linz trennten sich am Freitag in der Steiermark 27:27.

Handball-Ergebnisse vom Freitag:

Bonusrunde – 6. Runde:

Bregenz Handball – UHK Krems 20:35 (10:16)

HC Hard – SG Westwien 30:24 (14:12)

Tabelle:

1. UHK Krems  24

2. HC Hard  18

3. SG Westwien 14

4. HSG Graz 13

5. Bregenz Handball 12

_________________________________

Qualifikationsrunde – 6. Runde:

Union Leoben – HC Linz 27:27 (16:10)

Schwaz HB – SC Ferlach 26:23 (12:14)

Tabelle:

1. Fivers Margareten 18

2. Schwaz HB 16

3. SC Ferlach 11

4. Union Leoben 8

5. HC Linz 6

>>spusu Liga<<

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Handball
  • Handball: Hard gewinnt, Bregenz verliert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen