Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Handball-Event war ein voller Erfolg

Viele Prominente stellen sich in den Dienst der guten Sache.
Viele Prominente stellen sich in den Dienst der guten Sache. ©Thomas Knobel
Handballevent

Feldkirch. Einer der vielen Höhepunkte der 11. Auflage des 24 Stunden-Handball-Benefizevent in der vollbesetzten Reichenfeldhalle war das Spiel der behinderten Kinder vom Schulheim Mäder mit vielen Prominenten. Dabei ließen sich Feldkirch-Vizebürgermeisterin Erika Burtscher, Landtags Vizepräsidentin Gabi Nussbaumer, die Stadträte Wolfgang Matt und Barbara Schöbi-Fink sowie die Ortsvorsteher Doris Wolf und Fredi Himmer die aktive Teilnahme nicht entgehen. “Es ist schon viele Jahre für mich immer ein fixer Termin und stets was ganz Besonderes”, meinte Vizebürgermeisterin Erika Burtscher. Sehr beeindruckt von den gezeigten Leistungen und das bunte Rahmenprogramm war auch BW-Hauptsponsor Walter Mayer. Die Startgelder aller teilnehmenden Mannschaften kommen dem Patenkind Angelina zugute, der Ankauf eines Rollstuhles soll so mitfinanziert werden.
Handball-Herren weiter auf Erfolgskurs
Im Heimspiel gegen TV Winzingen konnte die Herren-Kampfmannschaft ihren Erfolgskurs verlängern. Nach dem überzeugenden 31:22-Heimsieg steht die Grissmann/Satzinger-Truppe nun schon auf dem dritten Tabellenplatz.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Handball-Event war ein voller Erfolg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen