AA

Handball-Entscheidungsspiele in der Reichenfeldhalle

Heidi Holmberg und Cie. wollen gegen Korneuburg gewinnen und die rote Laterne abgeben.
Heidi Holmberg und Cie. wollen gegen Korneuburg gewinnen und die rote Laterne abgeben. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Feldkirch. Mit dem WHA-Spitzenspiel der Feldkircher Staatsliga-Damen geht der Abstiegskampf am kommenden Samstag, 28. April, um 18 Uhr  gegen das starke Team aus Korneuburg in der Reichenfeldhalle weiter.

Können dabei die Feldkircher Damen ihren hervorragenden Lauf in der Rückrunde fortsetzen und mit einem eventuellen Heimsieg sogar die rote Laterne abgeben? Es wird auf jeden Fall sehr schwer für die Nils-Truppe, Korneuburg konnte letztes Wochenende den SSV Schoren zu Hause schlagen und möchte auch auswärts in Feldkirch ihren sehr guten Mittelfeldplatz behaupten. Bei den Heimischen sind alle Spielerinnen an Bord und brennen vor heimischem Publikum ein spannendes Spiel mit 2 Punkten zu liefern. Die Damen hoffen wieder auf tatkräftige Unterstützung der Feldkircher Fans. Mit deren Unterstützung könnte eine Sensation am kommenden Samstag möglich sein.

Ebenso spannend wird es am kommenden Sonntag, wenn die nächste Entscheidung um die Vbg. Meisterschaft im Jugendbereich fallen wird. Dabei stehen die Feldkircher mU11-Spieler in der Reichenfeldhalle im Konkurrenzkampf mit den anderen Teams aus Vorarlberg. Mit etwas Glück ist auch hier ein weiterer Jugend-Meistertitel (neben der männlichen Jugend D und dem männlichen U12-Team) für den HC MGT BW Feldkirch möglich.

Bereits auf Meisterkurs ist das weibliche U10-Team mit dem Trainerduo Lesley Robb und Martina Reininger. Die Mädchen gewannen letzten Sonntag all ihre Spiele beim letzten Turniertag und gehen somit als Favorit in das entscheidende Turnier in 2 Wochen. Ebenso erfolgreich war das 2. Damenteam beim Relegationsturnier in Ravensburg. Sowohl gegen Ulm (11:9) als auch gegen Hohenems (18:12) blieb das Deuschle-Team erfolgreich und hat sich somit in der Bezirksklasse behauptet!

Terminankündigung:

Sa, 28.4.12: 16 Uhr w U19 – Korneuburg

18 Uhr Damen 1 – Korneuburg

So, 29.4.12: ab 10 Uhr, Nachwuchsspiele

Bereits zum 2. Mal findet in der letzten Sommer-Ferienwoche das „Handball and fun camp“ für Handballer und sportinteressierte Kinder (7-14 Jahre) statt. Organisiert wird das Camp vom Handballclub BW Feldkirch!

Weitere Infos im Internet unter www.handball-feldkirch.at.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Handball-Entscheidungsspiele in der Reichenfeldhalle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen