AA

Handball-EM: Österreich besiegt auch die Ukraine

Großer Jubel bei Österreichs Handballern nach dem zweiten Sieg bei der Heim-EM.
Großer Jubel bei Österreichs Handballern nach dem zweiten Sieg bei der Heim-EM. ©APA/EXPA/FLORIAN SCHROETTER
Nach dem Auftaktsieg gegen Tschechien legte das Österreichische Handball-Nationalteam im zweiten Gruppenspiel mit einem 34:30-Sieg gegen die Ukraine nach.
Österreichs Handballer jubeln
NEU

Nach dem hart erkämpften, aber verdienten Auftakt-Erfolg bei der Handball-Europameisterschaft gegen Tschechien, ging es für das Österreichische Nationalteam heute mit dem Spiel gegen die Ukraine weiter. Diese hatten das erste Gruppenspiel gegen Nordmazedonien knapp verloren. Im heutigen Spiel entwickelte sich von Beginn weg das erwartet enge Spiel. Nachdem die Ukrainer zwischendurch einmal mit zwei Treffern voran lagen, drehten die Österreicher das Spiel. Wirklich absetzten konnte sich aber keines der beiden Teams. Nach 30 Minuten wurden beim Stand von 18:17 für Rot-Weiß-Rot die Seiten gewechselt.

Österreich dreht am Ende auf

In der zweiten Halbzeit sahen die Zuseher in Wien weiterhin eine enge Partie, in welcher sich die Ukrainer auch von einem erneut überragenden Bilyk einfach nicht abschütteln ließen. Erst gegen Ende schienen die Kräfte der körperlich starken Osteuropäer nachzulassen, was die Österreicher sofort ausnutzten. Mit einem 4:0-Lauf setzten sich Weber und Co. von 29:29 auf 33:29 ab, das Spiel war somit entschieden.

Schlussendlich jubelten die Österreicher mit dem 34:30 über den zweiten Erfolg im zweiten Gruppenspiel. Die besten Werfer waren Bilyk mit 10 Toren und Weber mit 8 Treffern. Am Dienstag kommt es zum letzten Gruppenspiel gegen Nordmazedonien, welches heute Tschechien mit 25:27 unterlag.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Handball
  • Handball-EM: Österreich besiegt auch die Ukraine
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen