AA

Hand bei Arbeitsunfall eingeklemmt

Nüziders, Ludesch - Am Mittwoch Vormittag hat sich eine 36-jährige Frau aus Ludesch in einer Firma in Nüziders im Zuge von Arbeiten an einer Verpackungsmaschine verletzt.

Die Frau wollte ein gerissenes Folienband in die Maschine einführen und entfernte dazu eine zu verpackende Schachtel. Dadurch wurde die Schließautomatik ausgelöst und der Schweißbalken senkte sich, worauf sich die Arbeiterin laut einem Polizeibericht die rechte Hand einklemmte. Sie erlitt eine leichte Prellung des rechten Unterarmes.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hand bei Arbeitsunfall eingeklemmt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen