Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hamilton holte Pole-Position in Kanada

Hamilton holte sich die Pole-Position beim Grand Prix von Kanada.
Hamilton holte sich die Pole-Position beim Grand Prix von Kanada. ©EPA
Lewis Hamilton holte sich beim Grand Prix von Kanada in Montreal souverän die Pole-Position vor Teamkollege Nico Rosberg. Dritter wurde Raikkönen vor Bottas. Vettel schied überraschend bereits in der ersten Phase aus.

Nach der Enttäuschung beim Grand Prix von Monaco, als ihn ein unnötiger Boxenstopp den Sieg kostete, holte sich der WM-Führende Lewis Hamilton in Kanada souverän die Pole-Position vor Teamkollege Nico Rosberg. Kimi Raikönnen und Valtteri Bottas folgen auf den Plätzen drei und vier. Überraschend bereits in der ersten Phase der Qualifikation die Segel streichen musste Sebastian Vettel mit Motorproblemen bei seinem Ferrari.

Auf den Rängen fünf bis zehn folgen: Grosjean, Maldonado, Hülkenberg, Kwjat, Perez und Ricciardo. Für Hamilton ist dies bereits die sechste Pole-Position in dieser Saison, die insgesamt 44. seiner Karriere.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Formel1
  • Hamilton holte Pole-Position in Kanada
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen