AA

Hamas und Fatah kurz vor Abkommen?

Die beiden rivalisierenden Palästinenser-Parteien stehen offenbar kurz vor einem politischen Abkommen, das die Volksabstimmung über eine Zwei-Staaten-Lösung überflüssig machen könnte.

Die radikal-islamische Hamas und die gemäßigtere Fatah-Bewegung von Palästinenserpräsident Mahmoud Abbas seien einer Einigung nahe, sagte ein Abbas-Berater am späten Samstagabend. Eventuell sei die nächste Sitzung am Montag auch die abschließende.

Der palästinensische Ministerpräsident und Fatah-Chef Ismail Haniyeh hatte zuvor gesagt, es blieben noch Punkte zu klären. Er sei jedoch zuversichtlich, dass die Verhandlungen bald zu einem Abschluss kämen.

Abbas hatte zuvor erklärt, ein politisches Abkommen könnte das geplante Referendum überflüssig machen. Die Hamas, die sich der Zerstörung Israels verschworen hat, hatte das Referendum als Versuch bezeichnet, die Hamas-Regierung zu stürzen. Seit dem Wahlsieg der Hamas im Jänner ist zwischen den beiden Lagern ein erbitterter Machtkampf entbrannt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Hamas und Fatah kurz vor Abkommen?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen