Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Halliwell schreibt Kinderbücher

Die britische Popsängerin Geri Halliwell beginnt als Autorin von Kinderbüchern eine neue Karriere. Mindestens sechs sollen es werden.

Dies kündigte das 34-jährige Ex-Spice Girl und der Verlag Macmillan am Donnerstag in London an. Die Romane sollen – einmalig in der Verlagswelt – ab Mai 2008 im Abstand von jeweils nur einem Monat erscheinen. Zudem soll die Serie von einem neuen, auf die Hauptheldin zugeschnittenen Halliwell-Song begleitet werden.

Im Mittelpunkt der Sechser-Serie steht ein neunjähriges Mädchen namens Ugenia Lavender. Die Kleine sei ein „unglaubliches Kind, ein Energiebündel mit einem hellwachen Verstand“, und sie erlebe jede Menge Abenteuer, kündigte Halliwell an. Mit dem Schreiben hat die Musikerin begonnen kurz nachdem sie schwanger geworden war. Auch nach der Geburt ihrer inzwischen elf Monate alten Tochter Bluebell Madonna habe sie voller Begeisterung an Ugenias Geschichten weitergearbeitet.

„Ich freue mich unwahrscheinlich, dass ich Ugenia Lavender mit der ganzen Welt teilen darf“, sagte Halliwell Reportern. „Es macht viel Freude, über sie zu schreiben. Ich hoffe, die Leute werden sie genauso lieben wie ich.“ Ugenias Abenteuer seien „nicht nur voller Spaߓ, erklärte der Verlag. „Sie kommen mit einer Botschaft: Jedes Kind ist ein ganz besonderes und fähig zu erstaunlichen Dingen.“

Halliwell hatte sich 1998 von den acht Jahre zuvor gegründeten Spice Girls getrennt, die weltweit 35 Millionen Alben verkauften. In ihrer Solo-Karriere brachte sie drei Alben heraus, wovon das zweite am erfolgreichsten war („Scream If You Wanna Go Faster“). Als Autorin hat sie sich bereits seit 1999 betätigt und gleich zwei Autobiografien herausgebracht. Zu ihren literarischen Vorbildern zählen Oscar Wilde sowie C.S. Lewis und Enid Blyton.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Halliwell schreibt Kinderbücher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen