AA

Hallenmasters-Finale

Wolfurt. Am Mittwoch, dem 6. Jänner ist es soweit. Dann steigt das Finale des Fußball Hallenmaster-Turniers in der Hofsteighalle.

Das mit Abstand bedeutendste Hallentunier in Wolfurt in der Hofsteighalle begann mit den Spielen im Dezember. Die Wolfurter Halle war jedes Mal perfekt gerüstet, um die über 80 teilnehmenden Mannschaften durch das klasse Turnier zu begleiten. Wie jedes Jahr geht es hier aber auch um mehr als nur den Tuniergewinn, es geht um Prestige, Annerkennung, Bandenzauber, Tricks und Spaß. Der Rasen wird eingetauscht gegen Parkett, die Fußballschuhe müssen den Hallenschuhen weichen.
An den letzten drei Terminen wurde ausgespielt, wer weiter in die Masterrunde kommt! Hier wurde die Spreu vom Weizen getrennt, denn diesmal waren auch die Regional- und Vorarlbergligamannschaften dabei. Aber auch die sogenannten “Underdogs” konnten es ziemlich weit bringen und für Überraschungen sorgen. Sowohl Nenzing, Bregenz , Hausherr Wolfurt und Koblach setzten sich in den ersten beiden Halbfinalgruppen durch und werden um den Sieg kämpfen.
(tok)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wolfurt
  • Hallenmasters-Finale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen