Halle Berry erstattet Anzeige

Die US-Schauspielerin Halle Berry ist wütend auf einen Paparazzo. Dieser soll sich Zutritt zum Privatgrundstück der Schauspielerin verschafft haben, um Fotos von ihrer süßen Tochter Nahla zu machen.  

Die Bilder wurden angeblich im Internet veröffentlicht. Die zuständige Agentur verwies darauf, dass der Paparazzo die Fotos auf einer öffentlichen Straße in Los Angeles geschossen hätte.

Halle Berry wies dies jedoch zurück und erklärte, die Bilder seien auf ihrem Privatgrundstück entstanden. Nun erstattet Halle Anzeige. Der Paparazzo und die Fotoagentur müssen sich demnächst vor Gericht verantworten.

Quelle: Firstnews

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Halle Berry erstattet Anzeige
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen