AA

Haiti: Zahl der Unwetteropfer gestiegen

Mehr als zwei Wochen nach der Überflutung Haitis haben die Behörden die Zahl der Todesopfer auf 2.000 erhöht. In den vergangenen Tagen seien im Nordwesten, wo Hurrikan Jeanne gewütet hatte, hunderte Tote geborgen worden.

Die Opferzahl gab die haitianische Zivilschutzbehörde am Sonntagabend mit 1.970 an, 884 Personen würden noch vermisst.

Die meisten Vermissten seien vermutlich tot. Rund 300.000 Menschen verloren durch die Unwetterkatastrophe ihr Heim. Der größte Schaden entstand in Gonaives, wo nahezu jedes Haus zerstört wurde.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Haiti: Zahl der Unwetteropfer gestiegen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.